Brachttal: Ultraleichtflugzeug auf Acker notgelandet

Brachttal
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstag gegen 16.45 Uhr musste ein Ultraleichtflugzeug auf einem Acker bei Spielberg notlanden. Das Flugzeug war auf einem Rundflug und gerade in Richtung Schotten unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen musste der 53-jährige Pilot aus Lautertal aufgrund eines technischen Defektes unplanmäßig eine Außenlandung vornehmen.

Beim Bremsen auf einem Haferfeld kippte das Fluggerät über den Bug; es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Der Pilot konnte das Flugzeug mit leichten Verletzungen, die nicht behandelt werden mussten, verlassen.

Durch eine Streife der Polizeistation Gelnhausen wurde der Unfall dokumentiert und ein Bericht an zuständigen Behörden gefertigt. Der Abtransport des beschädigten Flugzeugs wurde durch den Piloten selbst organisiert.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner