Brachttal: Mit Luftdruckwaffe auf Katze geschossen

Brachttal
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt die Polizei aktuell in einem Fall in Brachttal-Hellstein. Am Dienstagmorgen hatte der Besitzer einer Hauskatze sein Tier zu einem Veterinär gebracht, da der Vierbeiner eine Verletzung aufwies. Der Tierarzt konnte in einer Operation ein Geschoss entfernen, wie es üblicherweise aus Luftdruckwaffen verschossen wird.

Wann und wo genau auf die Katze gezielt wurde, ist bislang unklar. Da der Besitzer in der Hochstraße im Bereich der 20er-Hausnummern wohnt, geht die Polizei bislang davon aus, dass der Vorfall dort in der Nähe passiert sein dürfte.

Hinweise nimmt die Polizeistation Gelnhausen unter der Rufnummer 06051-827-0 entgegen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2