Senioren lernen von Schülern

Bruchköbel
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Bürgerhilfe Bruchköbel und das Lichtenberg-Oberstufengymnasium haben Ende November die dritte Staffel einer gemeinsamen Aktion abgeschlossen.

45 Senioren erfuhren von 15 Schülern in vier Veranstaltungen mit der „learing by doing“-Methode den Umgang mit Smart-Phones, Tablets und Laptops. Für die Schüler war und ist das ein freiwilliges ehrenamtliches Engagement im Rahmen ihrer schulischen Ausbildung in Mathematik und IT, für das sie ein schriftliches Zertifikat der Schule bekommen.

Die Senioren erhielten damit eine gute Möglichkeit, moderne Digital-Techniken auf angenehme praktische Weise kennen zu lernen und einzuüben. Der Dank der Bürgerhilfe an die Lehrer und Schüler wurde verbunden mit dem Wunsch, das Projekt im nächsten Jahr mit „Staffel vier“ fortzusetzen.

Foto: Links Frau Elsbeth Weil, IT-Fachbereichsleiterin LOG, in der Mitte Volker Hirsch vom Vorstand der Bürgerhilfe umrahmt von den „jungen Lehrer/Innen“ sowie den „älteren Schüler/Innen“.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner