„Es ist ein Junge“, diese freudige Nachricht hatte Züchter Veit Leinberger auf Nachfrage zur plötzlich umgehenden Information eines Spaziergängers, dass auf den Weideswiesen ein Kälbchen geboren worden sei. Die erste Sichtung war wohl am 9. August: „Mein Mann hat das Kalb entdeckt. Es war aber noch ganz wackelig auf den Beinen“, berichtete eine Rathaus-Angestellte.

Das Seniorenbüro der Stadt Erlensee bietet ab sofort „Yoga für Einsteiger“ und „Yoga für Menschen mit körperlicher Einschränkung und Behinderung“ in Kooperation mit der Selbsthilfe für Körperbehinderte Hanau-Gelnhausen e.V. (SHK) und Monika Wedel in Erlensee an.

Unter den Titeln „Eigenwelten“ und „Querbeet“ werden am Donnerstag, 22. August, um 18.30 Uhr im Foyer des Rathauses Erlensee zwei Ausstellungen eröffnet.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner