Bikepark eröffnet: TSG Erlensee übernimmt Haftung

Erlensee
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Über mehr als 20 Rampen, Hügel und Bögen können sportliche Biker künftig auf einer rund 1000-qm-großen Fläche springen.

parkdirtererlensee.jpg
parkdirtererlensee1.jpg
parkdirtererlensee2.jpg

Die jugendlichen Biker haben ihren Dirtpark, einem ehmaligen Bolzplatz in der Verlängerung der Friedensstraße, auf städtischem Grund im Rahmen einer kleinen Feier eröffnet. Es ist einer der größten Anlagen in Hessen. Seit 2009 läuft dieses Langzeitprojekt, das aus dem Projekt „Jugend bewegt Stadt“ entstand. Die Turn- und Sportgemeinde Erlensee hat die Jugendlichen in ihre Vereinsstrukturen eingebunden und übernimmt die Verantwortung für die sportlichen Aktivitäten auf dem Freizeitgelände. Für die Biker gilt: Gehören sie der TSG an, genießen sie die Vorzüge der Haftpflichtversicherung des Sportvereins. Alle anderen müssen eine Verzichtserklärung gegenüber der TSGE unterschreiben.

Das Angebot im Dirtpark gilt für Jugendliche ab zwölf Jahren. Jüngere Kinder dürfen nur in Begleitung Erziehungsberechtigter auf die Piste. Die Stadtverwaltung stellte das Gelände und den Baucontainer zur Verfügung, in dem Werkzeuge untergebracht werden können, die mit Geldern aus dem Projekt „Demokratie leben“ angeschafft wurden.

Foto: Bürgermeister Stefan Erb besuchte die Biker auf ihrem Gelände und bedankte sich bei den Jugendlichen und den Projektleitern für ihr Engagement.

Fotos: Petra Behr

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner