klaerwerkerlensee.jpg

Die seit vier Jahren auf der Kläranlage in Erlensee beschäftigte Abwasser-Fachkraft hat damit die Voraussetzungen erlangt, in Zukunft selbst Fachkräfte auszubilden. Wenn die IHK ihre Zustimmung dafür gibt, könnte frühestens im Jahr 2021 ein/e Auszubildende/r eingestellt werden.

Foto: Julia Schumacher (r.) ist geprüfte Ausbilderin. Zusammen mit Fachbereichsleiterin Iris Mattis übte sie noch mal für die praktische Prüfung. Wegen der Arbeit mit gefährlichen Säuren, müssen Schutzmasken getragen werden.

Foto: Stadtverwaltung Erlensee

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner