KiTa-Kinder zogen mit bunten Laternen zum Haus Rosengarten

Erlensee
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eine kleine Abwechslung boten die Kinder und Erzieher/innen der KiTa am Rathaus den Bewohnern des Haus Rosengarten am Mittwochvormittag.

kitarosenlaterne.jpg
kitarosenlaterne1.jpg
kitarosenlaterne2.jpg

Mit ihren selbstgebastelten bunten Laternen zogen jeweils zwei Gruppen in den Garten des Seniorenheims und sangen traditionelle Lieder zum St. Martinstag. Auf den Balkonen und Terrassen schallte am Ende Applaus zum Dank für diese schöne Tradition, die alle Generationen daran erinnert, dass es schön ist, mit anderen zu teilen. Danach konnten sich die Kinder am Feuer wärmen, dass zum Stockbrotbacken in der KiTa schon vorbereitet war.

Foto: Ständchen vor dem Haus Rosengarten: Mit ihren bunten Laternen in der Hand sangen die KiTa-Kinder Lieder zu St. Martin. Bewohner und Pflegepersonal applaudierten von den Balkonen. Fotos: Petra Behr

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!