Valentinstag – füreinander und für andere ein Segen sein

Bernbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Segen in der Kirche, besonders der Einzelsegen für die Paare, ist für viele ein besonderes Ritual.

Anzeige
Anzeige

Dieses Jahr wird am Valentinstag coronabedingt keine Segensfeier in der St. Bartholomäuskirche in Bernbach stattfinden, wie es eigentlich seit 5 Jahren eine schöne und gut angenommene Tradition ist.

Die Ehejubilare des letzten Jahres bekommen trotzdem wieder einen persönlichen Brief der Kirchengemeinde, diesmal mit der Botschaft: „Wir können uns gegenseitig segnen!“ Und: „So wie Gott uns in seinem Segen nahe ist, können auch wir füreinander und für andere zum Segen werden, indem wir uns Gutes sagen und einander Gutes tun.“ Dafür gibt es keine Regeln und Vorgaben, man tut es einfach. Wer den Tag besonders gestalten möchte, findet auf der Internetseite www.katholische-kirche-bernbach.de eine Segenslitanei und Bausteine für einen Hausgottesdienst zu zweit.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!