Verkehrserziehung in der Kita Horbach am Nussbaum

Horbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Sprichwort „Früh übt sich, wer ein Meister werden will“ gilt auch für die Verkehrserziehung, denn bereits im Kindergartenalter kann der Grundstein für eine sichere und selbstständige Teilnahme am Straßenverkehr gelegt werden.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

verehrsnussbaum.jpg

Kinder nehmen bereits von klein auf am Straßenverkehr teil – als Fußgänger, Roller- bzw. Radfahrer oder Mitfahrer im Auto. Damit sie bei ihrem Bestreben die Welt zu entdecken, nicht zu Schaden kommen, sind grundlegende Verhaltensregeln im Straßenverkehr zu erlernen. Zu diesem Zweck besuchte Herr Rolf Eckert von der Jugendverkehrsschule der Polizei Gelnhausen die Kinder des Großentreffs der Freigerichter Kita Horbach „Am Nussbaum“.

Zuerst wurde mit einem theoretischen Teil gestartet, in dem die Vorschulkinder verschiedene Punkte besprachen wie z.B. wie ein Polizist ausgestattet ist, wie man sich richtig im Straßenverkehr verhält und wie man eine Straße am sichersten überquert - auch bei einer Fußgängerampel und bei einem Zebrastreifen. Ein weiteres Thema des theoretischen Teiles waren Verkehrsschilder und deren Bedeutung. Anschließend wurde darüber gesprochen, wie wichtig es ist, wie man heißt und wo man wohnt, wenn man sich verläuft oder ist verloren gegangen. Nach der theoretischen Arbeit sowie einer kleinen Stärkung wurde das Gelernte in die Tat umgesetzt und das richtige Verhalten auf dem Gehweg und die sichere Straßenüberquerung geübt. Zum Abschied bekam jedes Kind einen Kinderdienstausweis des Verkehrslöwen Leo und ein Verkehrsheft geschenkt, so dass die Kinder ihr gelerntes Wissen zuhause mit ihren Eltern gemeinsam vertiefen und wiederholen können. Ein herzliches Dankeschön an Herrn Rolf Eckert von der Jugendverkehrsschule für den schönen, lehrreichen Vormittag.

Foto: Die Großentreffkinder der KiTa Horbach „Am Nussbaum“ und Herr Rolf Eckert von der Jugendverkehrsschule.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner