Neues Wahrzeichen für Kindergarten „Am Nussbaum“

Horbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nachdem der Vorstand des OGV Somborn erfahren hatte, dass das Wahrzeichen des Horbacher Kindergartens der große Nussbaum eingegangen war und gefällt werden musste, beschloss der Vorstand auf Anregung des 2. Vorsitzenden Günter Weigand für die Kinder des Kindergartens einen neuen Nussbaum zu spenden.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

neuernussbaum.jpg

Nachdem vom Freigerichter Bauhof der alte Nussbaum gefällt und die Pflanzgrube für den neuen Baum hergestellt war, wurde am Mittwoch den 06.11.2019, unter der fachkundigen Leitung von Fachwart Josef Adam der neue Nussbaum gepflanzt.

Der OGV wünscht, dass die Kinder und Erzieherinnen in den nächsten Jahren recht viele Nüsse von ihrem neuen Wahrzeichen ernten werden.
Mit den bereits eingegangenen Spenden, von der Fraport, Horbacher Bürgern und den Eltern der Kindergartenkinder für einen neuen Baum, können jetzt weitere Gartenspielgeräte angeschafft werden.

Foto (von links): Stellv. KiGa-Leiterin Frau Ries, Fachwart Josef Adam, Winfried Luy, 2. Vors. Günter Weigand.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner