Der Bürgermeister als Straßenverkehrsbehörde weist darauf hin, dass bei möglicherweise anhaltendem Schneefall der Räum- und Streudienst auf den Landes- und Gemeindestraßen nur dann reibungslos funktionieren kann, wenn keine Behinderung durch parkende Fahrzeuge entsteht.

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag auf der Landstraße 3202 zwischen Somborn und Bernbach wurden ein 73-jähriger Ford-Fahrer und eine 40-jährige Mondeo-Lenkerin schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war der 73-Jährige aus Hasselroth von Somborn in Richtung Bernbach unterwegs, als er aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über seinen Fiesta verlor.

Der neue Bürgermeister in der Gemeinde Freigericht heißt Dr. Albrecht Eitz (SPD). Bei der Stichwahl am 11. November 2018 setzte sich der 46-Jährige mit 59,2 Prozent gegen Mirko Wolf (Parteilos) durch, der demzufolge auf 40,8 Prozent kam. Eitz tritt bereits am 1. Januar 2019 die Nachfolge von Joachim Lucas (Unabhängige Wählergemeinschaft) an, der nach zwei Amtszeiten nicht wieder kandidierte.

Setzt sich der hochgehandelte Favorit durch oder gibt es die vermutlich größte politische Überraschung des Jahres? Dr. Albrecht Eitz (SPD) und Dr. Mirko Wolf (Parteilos) haben es bei der Bürgermeisterwahl in Freigericht in die Stichwahl geschafft. Eitz kam im ersten Wahlgang auf 43,4 Prozent, Wolf erhielt 25,3 Prozent der abgegebenen Stimmen. Am kommenden Sonntag sind nun erneut 11.668 wahlberechtigte Wählerinnen und Wähler in Freigericht aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Die Amtszeit des neuen Bürgermeisters beginnt am 1. Januar 2019.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner