AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Der Sonntagsbraten liegt schwer im Magen und der Nachmittagskaffee ließ sich früher auch viel besser vertragen.

Dem Thema Ernährung fällt in diesem so genannten dritten Lebensalter eine neue Rolle zu: vieles, was man sein Leben lang gewohnt war, ist nicht mehr so verträglich, schlecht zu kauen oder kollidiert mit den Empfehlungen des Arztes. Die Gemeinde Freigericht bietet daher ihren Seniorinnen und Senioren einen Nachmittag rund um das Thema „Ernährung im Alter“ an. Im Rahmen der Veranstaltung zeigt UGB-Gesundheitsberaterin im Bereich Ernährung, Dr. Angelika Pletka, auf, welche körperlichen Veränderungen sich mit dem Alter ergeben, welche Nährstoffe der Körper benötigt und welche Nährstoffgruppen mit zunehmendem Alter wichtig werden. Darüber hinaus gibt sie Tipps für den Einkauf gesunder, leckerer Lebensmittel, auch mit kleinem Geldbeutel. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet neben Tipps und Tricks rund ums Essen auch die ein oder andere Kostprobe.

Die Veranstaltung „Ernährung im Alter“ findet am Mittwoch, den 15. April 2020 in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr im Rathaus der Gemeinde Freigericht statt. Ein Teilnahmebeitrag in Höhe von 5,00 € für Freigerichterinnen und Freigerichter und 8,00 € für Auswärtige wird mit der Anmeldung erhoben. Anmeldungen sind ab Montag, den 2. März 2020 möglich, Anmeldeformulare gibt es dann im Rathaus der Gemeinde Freigericht oder zum Download unter www.freigericht.de. Für Fragen zu dieser Veranstaltung sowie rund um das Thema Seniorenarbeit steht Frau Simone Pletka unter Telefon 06055 916-160 oder via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner