AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

sombornstanna.jpg

Im Moment ist noch offen, ob diese Sicherheitsmaßnahme darüber hinaus fortgesetzt werden muss. Betroffen sind auch die Gottesdienste an den Kar- und Ostertage und am Weißen Sonntag. Die Ostergottesdienste sind die für viele Christen die wichtigsten im ganzen Jahr. Die Kommunionkinder haben sich seit den Sommerferien auf ihren großen Tag vorbereitet. Die Absage der Gottesdienste ist den Verantwortlichen im Bistum daher nicht leicht gefallen. Einige Angebote sollen dazu einladen, die Kar- und Ostertage trotzdem als Fest der Auferstehung zu gestalten:

Online-Andachten
Das Bistum Fulda bietet täglich Online-Gottesdienste zum Mitfeiern auf seiner Homepage an. Zusätzlich dazu gibt es auf den Homepages der Pfarreien kleine Andachten aus dem den heimatlichen Kirchen zum Anschauen und Mitbeten. Die Andachten wurden mit einfach technischen Mitteln von einem kleinen engagierten Team in den Kirchen in Neuenhasslau, Horbach, Neuses und Niedrmittlau aufgenommen und auf einem eigens eingerichteten Youtube-Kanal eingestellt.

Livestream Karfreitag- und Osternacht
Am Karfreitag um 15.00 Uhr und in der Osternacht um 5.30 Uhr sollen die Gottesdienste per Livestream aus der St. Anna-Kirche in Somborn übertragen werden. Ein entsprechender Link wird auf den Homepages der Kirchengemeinden eingerichtet. Jeder der möchte ist eingeladen, sich an der Gestaltung der Gottesdienste zu beteiligen: mit Fürbitten und Sorgenbriefchen, die im Osterfeuer verbrannt werden sollen.

In der Osternacht ein Licht für sich anzünden lassen
Außerdem besteht die Möglichkeit in der Osternacht eine Kerze für sich und seine Familie anzünden zu lassen. Am Sonntag kann das Osterlicht den ganzen Tag über in den Kirchen abgeholt werden. Kleine Osterkerzen stehen dafür bereit solange der Vorrat reicht. Auf die Kinder wartet eine kleine Überraschung.
Fürbitten, Sorgenbriefe und Anmeldungen für die Osterlichtaktion können einfach in die Briefkästen der Pfarrämter eingeworfen werden. Die Kirchen sind an allen Tagen zum persönlichen Gebet geöffnet. Am Gründonnerstag in Somborn bis 22.00 Uhr.

Die Erstkommunionfeiern werden für Somborn auf den 23.8, für Neuses und Horbach auf den 30.8. und für Hasselroth auf den 20.9 verschoben.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner