"Lebenswertes Freigericht - Zukunft gestalten!"

Freigericht
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Selbstbewusst und mit einer deutlich erweiterten Liste treten die GRÜNEN Freigericht die Kommunalwahl 2021 an.

Anzeige
Anzeige

kornfeldgruenefreige.jpg

"Auch wenn derzeit die Corona Krise noch alles überschattet, ist und bleibt der Klimawandel und seine Auswirkungen auf unseren Lebensraum weiterhin im Fokus. Dies spiegelt sich dann auch in den Themen des aktuellen Wahlprogramms, welches ganz bewußt mit direktem Bezug auf Freigericht ausgerichtet ist. Wir wollen Freigericht in Zukunft lebenswert und grüner gestalten“, darin sind sich die Kandidat*innen der Grünen Liste einig.

Eine grüne und nachhaltige Klima- und Umweltpolitik, der deutlich verstärkte Einsatz von regenerativer Energie und die Reduzierung fossiler Brennstoffe wo immer es möglich ist, sind nur einige Bereiche der aktuellen Ausrichtung. Hier müsse die Gemeinde ihre Rolle als Vorbild verbindlich erfüllen. "Um die Lebensqualität in Freigericht für die Einwohner*innen in Zukunft attraktiv zu gestalten, gehören dazu aber auch innovative (Nah-) Verkehrskonzepte und die Abschaffung der Straßenbaubeiträge. Die Erweiterung der Waldkindergartenplätze und der Ausbau der Jugendarbeit sind dabei ebenso notwendig wie klimafreundliche und bezahlbare Wohnraum-Konzepte für alle Generationen. Die GRÜNEN Freigericht setzen sich ein für eine nachhaltige Klima- und Umweltpolitik, Biodiversität und eine sozial gerechte Gesellschaft. Wenn Sie sich mit uns engagieren wollen, sprechen Sie uns an. Weitere Informationen zu unseren Themen finden Sie unter www.gruene-freigericht.de", heißt es in einer Pressemitteilung.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!