Gerätehausfest der Feuerwehr: Vorbereitungen in vollem Gange

Meerholz
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bereits im siebten Jahr nutzt die Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen, Bereich West  die neue Wache in der Liebloser Straße.

flyergeraetehau.jpg
flyergeraetehau1.jpg
flyergeraetehau2.jpg
flyergeraetehau3.jpg

Rund 600 Einsätze hat die Feuerwehr bereits von ihrem „neuen“ Standort aus bewältigt. Die Feuerwehr Gelnhausen-West, setzt sich aus den ehemaligen Freiwilligen Feuerwehren Gelnhausen-Hailer und Meerholz zusammen. Am 29. und 30. Mai 2019 findet in diesem Jahr das schon Tradition gewordene Gerätehausfest am Rand des Schlossparks statt. Bereits in den letzten Jahren hatte sich das Ambiente des naturnahen Geländes als sehr geeignet erwiesen und der Zuspruch wurde von Jahr zu Jahr größer.

Wie jedes Jahr findet das das zweitägige Fest am Mittwoch vor Christi Himmelfahrt, diesmal dem 29. Mai sowie am Himmelfahrtstag selbst statt. Neben der lokal bekannten Band „Beat Notes“ am Mittwoch und dem Musikverein 1965 Kassel am Donnerstag stehen gute Unterhaltung, Information sowie ein umfangreiches Speisen- und Getränkeangebot auf dem Programm. Das Team um die Vorstände Jürgen Steigerwald, Dietmar Rack und Gunther Pointner plant nun die Vorbereitung und Durchführung des Festes. Von der Werbung über die Materialbeschaffung, von den Verträgen mit den Lieferanten bis zur Beleuchtung des Geländes und Festzeltes, das Team des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Gelnhausen-West, Stadtteile Hailer und Meerholz muss an vieles denken, wie der Pressesprecher Thomas Barthmann anmerkte.

Das Fest startet am Mittwoch, dem 29. Mai um 18:00 Uhr im Festzelt auf dem Gelände der Feuerwehr Gelnhausen-West. An diesem Abend heizen ab 21:00 Uhr die Musiker der „Beat Notes“ dem Publikum richtig ein. „Beat Notes“ covert alles was Rang und Namen in der Musikszene hat. Die Band hatte vor zwei Jahren ihren Durchbruch nach dem legendären Auftritt bei der Feuerwehr Gelnhausen-West. Diesem folgten etliche erfolgreiche Auftritte bei diversen Zeltveranstaltungen in der Region – so auch beim Gerätehausfest 2018.

Am Donnerstag, dem 30. Mai beginnt der Tag mit einem Vatertags-Frühschoppen ab 11:00 Uhr. Um 12:00 Uhr geht es u.a. mit der legendären Erbsensuppe aus der Feuerwehrgulaschkanone weiter. Ab ca. 13:00 Uhr spielt der Musikverein 1965 Kassel e.V. auf und vertritt in diesem Jahr das Jugendorchester, dass terminlich verhindert ist. Damit ist in jedem Fall garantiert, dass für jeden Musikgeschmack etwas dabei ist. Für die Kinder steht die Kinder- und Jugendfeuerwehr mit vielen Spielen bereit. Außerdem besteht für interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit alle Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr West zu besichtigen. Während der Veranstaltung warten einige Leckereien auf die Besucher.  Neben einem reichhaltigen Getränkeangebot gibt u.a. Grillsteaks, Pommes, Curry- und, Bratwurst und ab 14:00 Uhr Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. Dieser kann entweder vor Ort verzehrt oder auch mitgenommen werden. Wer sich über die Feuerwehr und das Fest informieren möchte, kann dies im Internet unter www.feuerwehr-gelnhausen-west.de tun. Dort ist auch ein Filmbetrag über das letzte Fest zu finden.

Auch schon für nächstes Jahr sollte man sich das Gerätehausfest vormerken. Denn in 2020 feiert die Feuerwehr 200-jähriges Jubiläum – nämlich 101 Jahre Feuerwehr Hailer plus 99 Jahre Feuerwehr Meerholz gleich 200 Jahre. Hierzu hat die Feuerwehr ein erweitertes Festprogramm rund um Himmelfahrt geplant.

Foto: Orgateam der Freiwilligen Feuerwehr Gelnhausen, Bereich West für das diesjährige Gerätehausfest um die die Vorstände Jürgen Steigerwald, Dietmar Rack und Gunther Pointner hat alle Hände voll zu tun.
Foto: Festplakat mit Programm.
Foto: Logo der Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen, Bereich West.
Foto: Flyer als Bild mit Programm.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner