Gelnhausen: Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Meerholz
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einem schweren Sturz mit seinem Rennrad musste am Sonntagmorgen ein 69 Jahre alter Mann aus Gelnhausen mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der Radler gegen 10.25 Uhr auf einem Feldweg zwischen Meerholz und Niedermittlau unterwegs und kam dort vermutlich wegen einer Bodenunebenheit zu Fall.

Aufgrund der Spuren an der Unfallstelle gehen die Beamten davon aus, dass der 69-Jährige mehrere Meter weit durch die Luft flog und dann auf den Kopf und die Schulter stürzte.

Erschwerend für die Verletzungen dürfte auch der Umstand sein, dass der Radfahrer ohne Helm unterwegs war. An dem blauen Rennrad entstand kein nennenswerter Schaden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!