Bei einem Arbeitsunfall in Gelnhausen ist am Mittwoch eine Person schwer verletzt worden. Laut Polizeiangaben kam eine Mitarbeiterin kurz nach 7 Uhr in einer Bäckerei im Stadtteil Hailer mit beiden Armen in eine Knetmaschine.

„Lügen, Vermutungen, Unterstellungen und Forderungen, die von völliger Unkenntnis und Inkompetenz zeugen, werden weiterhin von den Herren Holger Saß und Gerd Noll und ihrer Initiative 'Brücke der Vernunft' verbreitet. Die „Bürger für Gelnhausen“ werden in einer unangemessenen und nicht akzeptablen Weise angegriffen“, reagiert der persönlich angegriffene der BG-Fraktionsvorsitzende Bodo Delhey auf eine Pressemitteilung.

Die Befürworter einer "Brücke der Vernunft" über den Bahnübergang Hailer-Meerholz sind besorgt und fragen sich mittlerweile, wann die Brücken-Querung der Bahntrasse endlich gebaut wird.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner