Gelnhausen: Trio wollte Geldautomat sprengen

Hailer
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Drei junge schlanke Männer waren am frühen Dienstag in eine Filiale der Kreissparkasse Gelnhausen in der Hindenburgallee in Hailer eingebrochen. Nach ersten Erkenntnissen hatten die Täter, die Sturmhauben trugen, vor, den Geldautomaten zu sprengen. Aus bislang unbekannten Gründen ließen sie jedoch davon ab.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Geldautomathailer.jpg
Geldautomathailer1.jpg

Gegen 3.40 Uhr hatten die Täter für den Einstieg eine Scheibe zum Automatenraum eingeschlagen. Anschließend wurde der Geldautomat aufgehebelt. Zur weiteren Tatausführung kam es dann nicht und die Unbekannten verließen die Filiale ohne Beute.

Das Trio war komplett schwarz und auffallend gleich bekleidet. Die Kripo Gelnhausen sucht nun Zeugen, die um die Tatzeit herum verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Hinweise werden unter der Rufnummer 06051 827-0 erbeten.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!