Spendenübergabe in der Kita Höchst

Höchst
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mehr Platz zum Spielen haben die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte Höchst dank des Fördervereins der Gelnhäuser Kindergärten.

kitahoechstspende.jpg

Im neuen Liegepolsterschrank können die Matratzen, die die Kinder für die Ruhezeiten nutzen, nun platzsparend in den dafür vorgesehenen Fächern aufbewahrt werden. Die in die Lüftungstüren gefrästen Sternchenmotive verleihen dem Mobiliar einen besonderen Charme. Die Kosten in Höhe von 950 Euro hat der Förderverein Gelnhäuser Kindergärten übernommen.

„In dem Matratzenschrank sind die Liegepolster entsprechend der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften untergebracht und die Kinder haben durch diese Art der Aufbewahrung mehr Platz zum Toben und Spielen. Damit konnten wir dank des Fördervereins das Angebot für die betreuten Kinder in Höchst weiter aufwerten“, zeigte sich Bürgermeister Daniel Christian Glöckner (links, sitzend) bei der offiziellen Sachspendenübergabe durch Hendrik Silken, stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins (rechts, stehend),  an Kita-Leitung Margarethe Poloczek (rechts, sitzend), ihr Team und die Kinder begeistert.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner