Gemäß den Empfehlung und den vorgegebenen Regeln des Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbands e.V. (HBRS) wird die Herzsportgruppe Gelnhausen den Sportbetrieb am 9. Juni 2020 unter folgenden Voraussetzungen und Bedingungen wieder aufnehmen:

Die Gelnhäuser Initiative zur behutsamen, stufenweisen Öffnung der hessischen Freibäder begrüßt die Weichenstellung durch die Landesregierung, die Schwimmbäder in Hessen unter Beachtung der im Sport vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln in einem allerersten Schritt ab 1. Juni für Schwimmvereine und Schwimmkurse zu öffnen.

Nachdem eine Öffnung der Freibäder in Hessen in diesem Sommer nun doch noch möglich zu sein scheint, fordert die CDU Gelnhausen die Stadtverwaltung dazu auf, zügig ein Konzept für die Eröffnung des Barbarossabades zu entwickeln.

Einmal mehr haben sich Mitglieder des Veritas-Betriebsrats und die Spitze des Main-Kinzig-Kreises zum Informationsaustausch getroffen, um über die Zukunftsperspektiven des Unternehmens, das laufende Insolvenzverfahren und die Sorgen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sprechen.

Die Stadtverwaltung Gelnhausen bleibt am Freitag, 22. Mai 2020, dem „Brückentag“ nach dem Feiertag Christi Himmelfahrt, komplett geschlossen, die Fachämter sind telefonisch nicht erreichbar.

"Keine wirkliche Aussage in der Antwort des Ministers. Mit Worthülsen wird jedenfalls kein Arbeitsplatz gesichert", kommentiert der Landtagsabgeordnete der LINKEN; Hermann Schaus, die Antwort des hessischen Wirtschaftsministers, Tarek Al-Wazir, zu einer eventuellen Landeshilfe für die in insolvenzbefindliche Veritas AG in Gelnhausen.

Die Lockerungen der Landesregierung im Bereich der sozialen Kontakte ermöglicht es auch den Gelnhäuser Sportvereinen, den Betrieb ab 18. Mai unter Auflagen wiederaufzunehmen.

Nach einem Zusammenstoß mit einem Auto ist am Dienstagmittag in Gelnhausen ein zehn Jahre alter Junge, der mit seinem Rad unterwegs war, schwer verletzt worden. Die Polizei ermittelt nun die Hintergründe des Verkehrsunfalles und sucht dabei nach Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben. Nach aktuellem Ermittlungsstand radelte der Schüler gegen 12 Uhr mit seinem Mountainbike die abschüssige Straße "Brunnenblick" hinab in Richtung Hauptstraße.

Da das Land Hessen bislang keine Regelung für die Öffnung der Schwimmbäder und Badeseen erlassen hat, bleibt auch das Gelnhäuser Freibad weiterhin geschlossen.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner