Das Gesundheitsamt hat in Gelnhausen zwei Flüchtlingsunterkünfte unter Quarantäne gestellt. Zuvor waren die ersten Ergebnisse von Coronatests aus den Laboren übermittelt worden, denen sich mehr als 30 Personen aus der Einrichtung „Vor der Kaserne“ am Donnerstag unterzogen hatten. Demnach haben sich, Stand Freitagmittag, sechs weitere Bewohner infiziert; noch liegen nicht alle Ergebnisse vor. Darüber hinaus hat es einen Covid-Fall in der Flüchtlingsunterkunft „Am Schandelbach“ gegeben.

Trotz Corona mit anderen Kindern und Jugendlichen außerhalb von Elternhaus und Schule Spaß haben? Die Stadt Gelnhausen macht es möglich.

Von einem wichtigen Impuls für die Kreis- und Barbarossastadt Gelnhausen, aber auch die Region, sprechen die Kreistagsfraktionen von SPD und CDU im Hinblick auf die Projektierung und Entwicklung der früheren JOH-Immobilie durch die Kreissparkasse Gelnhausen.

Im Zusammenhang mit der bevorstehenden Beratung der Schulentwicklungsplanung für den Main-Kinzig-Kreis, kamen der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Armin Schwarz,  Kreisschuldezernent Winfried Ottmann (CDU), der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Gelnhausen-Schlüchtern, Klaus Zeller,  und Tobias Weisbecker, Geschäftsführer der CDU-Kreistagsfraktion, vor Ort in den Beruflichen Schulen in Gelnhausen zusammen, um das Gespräch mit der Schulleitung  an Hessens größtem beruflichen Bildungszentrum zu suchen.

Die Fraktionen von CDU und SPD in der Gelnhäuser Stadtverordnetenversammlung unterstützen den am Wochenende von der örtlichen Freibad-Initiative in den Fokus gerückten Wunsch zahlreicher Bürgerinnen und Bürger nach einer Ausweitung der Öffnungszeiten des Barbarossafreibades täglich bis 20 Uhr und fordern von Magistrat und Rathaus eine schnellstmögliche Umsetzung spätestens zum kommenden Wochenende.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner