Der Hessische Radfernweg Rhein-Main-Kinzig (R3) wird in Gelnhausen, im Bereich des Bahnübergangs an der Straße Am Galgenfeld saniert.

Im Pandemiejahr 2020 konnten Sportler*innen ihrer Leidenschaft zum Teil kaum nachgehen, mussten starke Einschränkungen in Kauf nehmen und viele zusätzliche Hürden meistern.

Die ursprünglich für Oktober 2020 geplante “3. Gelnhäuser Lachnacht” wurde wegen der Corona-Pandemie bereits auf den 22. Mai 2021 verschoben. 

Am Freitag um 11:49 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen West zu einem PKW-Brand auf die A66 zwischen den Anschlüssen Gelnhausen-West und Gründau-Lieblos alarmiert. Beim Eintreffen stand das Fahrzeug, ein Audi R8, bereits in Vollbrand. Der Fahrzeugführer hatte das Feuer zunächst selbst gelöscht, als dieses plötzlich wieder aufflammte, brachte er sich in Sicherheit.

Der Start der Freibadsaison in Gelnhausen hat den Magistrat in seiner jüngsten Sitzung erneut beschäftigt. Es ist weiterhin beabsichtigt, das Barbarossabad am 13. Mai 2021 zu öffnen, der Termin ist aber von der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie abhängig. Darüber hinaus hat der Magistrat die Gebührenordnung festgelegt und beschlossen, Saisonkarten anzubieten. Für diese besteht aber im Fall einer Saisonverkürzung kein Rückgaberecht.

Mit absolutem Unverständnis reagiert die Initiative „Hand aufs Herz“ auf einen am Freitag (09.04.2021) geplanten erneuten Aufmarsch der so genannten „Querdenker“ in der Main-Kinzig-Kreisstadt Gelnhausen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2