„Einen Landesverband heiße ich nicht alle Tage in Gelnhausen willkommen. Er zeigt, dass Gelnhausen ein guter Standort für landesweite Einrichtungen ist“, freute sich Bürgermeister Daniel Glöckner (FDP) diese Woche beim Besuch der neuen Geschäftsstelle der Deutschen Steuer-Gewerkschaft (DSTG) Hessen, die vor wenigen Tagen von Frankfurt in die Main-Kinzig-Kreisstadt umgezogen ist.

Schnell entfernt werden konnte ein etwa 40 x 40 Zentimeter großes Hakenkreuz, welche Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag am Pfosten eines Friedhofs im Uferweg in Gelnhausen aufgesprüht hatten. Die Tatzeit dürfte nach ersten Ermittlungen zwischen 0.30 Uhr und 10 Uhr am Vormittag liegen.

Die heimische Wirtschaft und insbesondere den Mittelstand trifft die Corona-Krise besonders hart. "Trotz aller Lockerungen ist das soziale Leben, wie wir es vor Corona kannten, noch nicht wieder in der Gegenwart angekommen. Viele kleine Unternehmen von der Gastronomie, Kinobetreiber bis hin zum Einzelhandel haben noch nicht im Ansatz  wieder den Geschäftsbetrieb den sie brauchen um weiterhin existieren zu können. Das Schlimmste, dass unserer Barbarossastadt passieren könnte, wären weitere Geschäftsschließungen und leer stehende Gebäude", so der Stadtverbandsvorsitzende der CDU Christian Litzinger.

Die Gelnhäuser Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten sind froh, dass der Magistrat, in dem alle Fraktionen zusammengearbeitet haben, nach langem Ringen ein Konzept angenommen hat, welches möglich macht, das Bad mit Verspätung nun doch noch zu öffnen.

Die Sauer & Schmidt-Stiftung vergibt ab sofort wieder zwei monatliche Schüler-Stipendien in Höhe von 100,00 € je Schüler/in. Jugendliche, die finanzielle Unterstützung für den Besuch einer weiterführenden Schule benötigen, können sich bewerben, wenn sie folgende Kriterien erfüllen:

Eine Ukulele und zwei mitreißende Stimmen - das ist alles was die „Nostalgieperlen“ brauchen, um ihr Publikum auf eine musikalische Reise in die Zeit der Schlager mitzunehmen und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Die Inhaber von Gutscheinkarten für Saisonkarten des Barbarossabades können an folgenden Tagen im Rathaus Ihre Karten eintauschen: Dienstag, 23. Juni, 30. Juni und 7. Juli und Donnerstag, 25. Juni, 2. Juli und 9. Juli 2020.

"Beim Studium der Medien entsteht leicht der Eindruck, ein Großteil der aktuellen Gelnhäuser Lokalpolitik bestehe nur noch aus permanenter Kritik an den politisch Verantwortlichen. Konstruktive Arbeit im Interesse der Bürger finde kaum noch statt", gibt es aus Sicht der Wählergruppe "Bürger für Gelnhausen" (BG) dafür eine Ursache.

Gleich mehrere Verstöße stellte eine zivile Streifenbesatzung der Operativen Einsatzeinheit Autobahn am Montagnachmittag auf der Autobahn 3 in Fahrtrichtung Würzburg fest. Gegen 15.45 Uhr fiel den Beamten in Höhe der Anschlussstelle Hanau ein 1er BMW mit GN-Kennzeichen auf, der anschließend auf einem Parkplatz an der Bundesstraße 43a einer Kontrolle unterzogen wurde.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner