Wieder „Naschbaum“ im Rathausfoyer

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein ganz besonderer Service erwartet die Besucher des Rathauses dieser Tage im Foyer: Neben einem „herkömmlichen“ Weihnachtsbaum wurde auch wieder der Weihnachtsnaschbaum aufgestellt und bestückt.

Anzeige
WebBanner 300x250px animiert Weih2017

naschbaumfoyer.jpg

Jürgen Engel, der Kinderbeauftragte der Stadt Gelnhausen, Jutta Hoffmann-Engel vom Bündnis für Familien sowie Christiane Moser von der Infothek im Rathaus und Praktikantin Patricia Nobre haben die Tanne mit viel Liebe geschmückt. Große und kleine Besucher des Rathauses dürfen sich gerne am Naschwerk bedienen. Wenn Spekulatius, Kekse und Co. alle  sind, wird Nachschub aufgehängt. Die Initiatoren würden sich auch freuen, wenn Kinder selbstgebastelten Weihnachtsschmuck am Baum anbringen. Die Damen von der Infothek sind gerne dabei behilflich.  Das tolle Angebot nahmen sogleich Erzieherin Kerstin Rott vom Kindergarten Obermarkt und einige Mädchen und Jungen wahr. Bürgermeister Daniel Christian Glöckner lobte die tolle Initiative und half den Kindern dabei, auch an weiter oben hängende Wunsch-Leckereien zu gelangen.

Foto (von links): Bürgermeister Daniel Christian Glöckner, Jutta Hofmann-Engel, Jürgen Engel, Patricia Nobre und Kerstin Rott mit einigen Kindern vom Kindergarten Obermarkt.

Foto: Stadt Gelnhausen

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner