„Der Mammutbaum in Dir“

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mehr über den „Mammutbaum“ in sich können Frauen am Internationalen Frauentag, Freitag, 8. März 2019, ab 19 Uhr in der Stadthalle Gelnhausen, Kolleg 2, erfahren.

Anzeige
10257155 LinkBecker

mammutmerh.jpg

Auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Gelnhausen, Heike Schmidt, spricht Referentin Bettina Stark über „Der Mammutbaum in Dir – Die fünf Facetten Ihrer Stärke“. Die Veranstaltung ist kostenlos, um Anmeldung bei Heike Schmidt unter der Telefonnummer 06051 830 128 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird jedoch gebeten.

Bei Bettina Stark ist der Nachname Programm: Sie ist seit über 30 Jahren Unternehmerin und begleitet Menschen auf ihrem Weg zum Erfolg. Auf vielfältige und individuelle Weise führt sie Unternehmerinnen und Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten dazu, stark und authentisch in Führung, Kommunikation und Präsentation zu sein. Die Referentin nimmt die Zuhörer in ihren Vorträgen mit auf eine Erfahrungsreise zu den eigenen Wurzeln, Potenzialen und Fähigkeiten. „Kennen Sie Frauen, die selbstsicher, souverän und stark in Ihrer Ausstrahlung sind? Die selbst in schwierigen Situationen einen klaren Kopf behalten? Finden Sie die Antwort in sich selbst! Erfahren Sie mehr über Die fünf Facetten Ihrer Stärke und auf welche Sie in beruflichen und privaten Situationen zurückgreifen können“, wirbt Bettina Stark für ihre Veranstaltung, in der sie Frauen wertvolle Tipps gibt, wie diese in entscheidenden Momenten mit ihrer Persönlichkeit präsent sein und ihre Gesprächspartner überzeugen können. Dazu gehört auch die Vermittlung bewährter Handlungsstrategien. Mehr über Bettina Stark auf ihrer Homepage www.starkundauthentisch.de

Seit 1911 feiern Frauen den Internationalen Tag der Frauen, an dem weltweit auf Frauenrechte und die Verwirklichung der Gleichstellung der Geschlechter aufmerksam gemacht wird. Der Tag entstand aus einer Initiative sozialistischer Organisationen im Kampf um Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen und die Emanzipation von Arbeiterinnen und fand erstmals am 19. März 1911 statt. Seit 1921 wird der 8. März als Internationaler Frauentag gefeiert; im Nationalsozialismus war er zwischen 1933 und 1945 allerdings verboten. 

Foto: „Der Mammutbaum in Dir“: Am Internationalen Frauentag können Interessierte ihren Stärken auf die Spur kommen. Unser Bild zeigt den Mammutbaum im Park des Meerholzer Schlosses mit Magnolienblüte. Foto: Stadt Gelnhausen

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner