Rege Beteiligung beim ersten Training des TSC im Hallenbad

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einer vierwöchigen Trainingspause für die Mitglieder des Tauchsportclubs (TSC) Gelnhausen war das erste Training im frisch renovierten Hallenbad besonders gut besucht.

flossenhaldn.jpg
flossenhaldn1.jpg

Am Dienstag, den 15.10.19, fand für den TSC das erste Training im Hallenbad statt, nachdem das Freibad Gelnhausen seit dem 10.09.19 für die Taucher geschlossen war. Mit 12 Erwachsenen sowie 15 Kindern und Jugendlichen waren die Bahnen des Schwimmbads gut gefüllt. Schon bei diesem ersten Training waren zudem vier Kinder das erste Mal zum Schnuppern dabei, wovon eines sogar direkt in den Verein eintrat.

Von jetzt an findet wieder jeden Dienstag das Training des TSC für Jung und Alt im Hallenbad Gelnhausen von 19:45 Uhr bis 21:15 Uhr statt. Die Mitglieder können sich also wieder auf ihr Konditions-, Kraft- und Apnoetraining mit Maske, Schnorchel und Flossen freuen. Auch neu Interessierte sind gerne gesehen und jederzeit willkommen. Allerdings wird zur besseren Organisation, um eine vorherige Anmeldung zum Schnuppertraining über den Kontakt auf der Internetseite gebeten.

Informationen über den Verein, die Ansprechpersonen und die Trainingszeiten sowie über die Möglichkeit des Schnuppertrainings und -tauchens sind auf der Homepage http://www.tauchen-gelnhausen.de zu finden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner