marienkirchehandinsta.jpg

Perfekt, fanden Bürgermeister Daniel Christian Glöckner und die städtische Abteilung Kultur & Tourismus, und sind nun mit einem städtischen Instagram-Account an den Start gegangen. Die digitale Plattform wird ausschließlich zur touristischen Inspiration und zur Stärkung eines positiven Heimatgefühls im Bereich Kultur und Tourismus genutzt und nicht als Informations- und Nachrichtenquelle. „Das Bildernetzwerk bietet eine hervorragende Möglichkeit, die schönsten Ecken Gelnhausens weltweit in Szene zu setzen und für den Besuch der Barbarossastadt zu werben“, so Bürgermeister Glöckner. Neben Touristen sind natürlich Bürger*innen aus Gelnhausen und umliegenden Kommunen, Altstadt- und Geschichtsfans sowie Fotografen potenzielle Zielgruppen des neuen Auftritts.

Instagram ist ein Onlinedienst, der auf das Erstellen und Teilen von Bildern und Kurzvideos spezialisiert ist und hat weltweit rund 600 Millionen Nutzer, etwa 20 Millionen in Deutschland. Instagram wird laut Statistik von allen Altersgruppen genutzt, vor allem aber von jungen Erwachsenen im Alter von 20 bis 30 Jahren, einer Zielgruppe, die „analog“ nur noch schwer zu erreichen ist. Der Name des Accounts lautet Barbarossastadt Gelnhausen. Er ist bereits erreichbar und wird sukzessive mit interessanten Bildern und Videos befüllt. „Es ist nicht unüblich, dass Kommunen Facebook und Instagram als Kommunikationsmedien nutzen. Einen sehr erfolgreichen Behördenaccount betreibt beispielsweise das Bundespresseamt für die Bundeskanzlerin“, so der Rathauschef.

Neu aufgesetzt wurde kürzlich auch die Homepage der Stadt Gelnhausen. In Zusammenarbeit mit ekom 21, dem größten kommunalen IT-Dienstleistungsunternehmen in Hessen, und den Webarchitekten Chamaeleon AG ist eine serviceorientierte Homepage entstanden, die den Anforderungen an die moderne Technik und die fortschreitende Digitalisierung der Kommunen genügt. In das Design sind auch das neu entwickelte Corporate Design, also die gleichartige Gestaltung von Produkten (Flyer, Plakate, Einladungskarten, Werbeanzeigen etc.) aus der städtischen Verwaltung, und das neue Logo miteingeflossen.  Die neue Homepage ist weiterhin unter der bekannten Adresse www.gelnhausen.de zu erreichen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2