Rat der Ortsvorsteher tagte das erste Mal

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Kommunikation gehört zu den wichtigsten Gütern bei der politischen Arbeit.

Um den Fluss der Informationen aus dem Rathaus in die Ortsteile zu verbessern, hat Bürgermeister Daniel Chr. Glöckner (FDP) ein früher bereits genutztes Forum wiederbelebt: den Rat der Ortsvorsteher. Nach dem ersten Treffen wurde im Dialog mit den Ortsvorstehern vereinbart, sich in einem festgelegten Rhythmus regelmäßig nach Magistratssitzungen zu treffen, um für die Ortsteile wichtige Informationen direkt weiterzugeben.

„Wichtig war allen Beteiligten, nach dem ersten Treffen festzustellen, dass dieses Gremium nicht zum Ersatz für den Dialog der Rathausspitze mit den gesamten Ortsbeiräten werden darf“, resümierte Glöckner. Stattdessen wurde vereinbart, die künftigen Ortsbeiratssitzungen im Vorfeld noch besser abzusprechen und so zu terminieren, dass Glöckner oder ein Mitglied des Magistrats an allen Sitzungen der örtlichen Gremien teilnehmen können.

„Die Ortsbeiräte sind ein wichtiger Bestandteil bei der Beteiligung der Bürger an der örtlichen Politik. Ihre Rolle wird zunehmend wichtiger und muss gefördert werden, um Politikverdrossenheit entgegenzuwirken“, so der Gelnhäuser Rathauschef.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!