Im Zuge des Kompass-Programms steht derzeit ein Kurzfragebogen zur Verfügung, den die Bürger ausfüllen können und deren Auswertung durch die Universität Gießen letztendlich Hinweise darauf geben wird, an welchen Stellen in der Stadt Handlungsbedarf besteht.

„Diese Umfrage ist ein erster wichtiger Schritt, Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheitslage in Gelnhausen herbeizuführen“, erklärt der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Christian Litzinger. „Dass es immer mal wieder Problemen gibt, wird uns als politisch Verantwortlichen an unterschiedlichen Stellen immer wieder von Bürgerinnen und Bürgern berichtet. Daher haben wir uns als CDU auch dafür eingesetzt – und zwar erfolgreich – dass die Stadt am Kompass-Programm teilnimmt.“

Ausgehend vom Hessischen Innenministerium und in Zusammenarbeit mit der Polizei Hessen sollen hier auf die Kommune eigens zugeschnittene Sicherheitskonzepte entwickelt und angewandt werden. Die Befragung der Bürger zum Thema Sicherheit ist dabei ein entscheidender erster Schritt. Die Umfrage läuft aktuell noch bis zum 28. September 2020. Wer sich daran beteiligen möchte, findet den Fragebogen auf der Homepage der Stadt Gelnhausen sowie in Papierform an der Infotheke im Rathaus sowie im Stadtteilbüro Hailer.

Die CDU Gelnhausen wird zudem zu diesem Thema am Freitag, den 25.09.2020 während des Wochenmarktes auf dem Obermarkt vor Ort sein und hier ebenfalls Fragebögen an die Bürgerinnen und Bürger verteilen. Die Christdemokraten wollen dabei nicht nur auf die Umfrage aufmerksam zu machen, sondern auch die Gelegenheit nutzen, mit den Menschen über dieses wichtige Thema direkt ins Gespräch zu kommen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2