Gelnhausen: Ein Verletzter auf A66, Feuerwehr lobt Rettungsgasse

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Montag um 13:37 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen West zu einem Betriebsmittelauslauf auf die A66 alarmiert. Der verunfallte PKW war zwischen rechter Spur und Standstreifen zum Stehen gekommen. Der Patient wurde bei der Ankunft bereits im Rettungswagen versorgt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, klemmten die Batterie ab und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf.

Anzeige
Anzeige

unfallffwgnwestmercedes.jpg
unfallffwgnwestmercedes1.jpg

Im Einsatz waren LF16/12, RW, LF10 mit VSA, KLKW und MTW sowie RTW und Autobahnpolizei. "Danke an alle Kameraden und weiteren Einsatzkräfte für ihren Einsatz und die gute Zusammenarbeit. Einen besonderen Dank möchten wir an alle Autofahrer aussprechen, die eine vorbildliche Rettungsgasse gebildet haben", teilt die Feuerwehr mit.

Text und Fotos: Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen West

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!