A66/Gelnhausen: Lkw kracht durch Mittelleitplanke

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei einem Unfall auf der A66 in Gelnhausen ist am Dienstagabend ein Lkw-Fahrer schwer verletzt worden. Der Sattelzug war gegen 19.30 Uhr in Richtung Frankfurt unterwegs und krachte auf Höhe der Ausfahrt Gelnhausen Ost durch die Mittelleitplanke auf die beiden Fahrspuren in Richtung Fulda. Der Fahrer wurde mittels Säbelsäge durch eine Dachöffnung von der Feuerwehr Gelnhausen befreit und mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum verbracht.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

lkwunfallost.jpg
lkwunfallost1.jpg

Auslaufende Betriebsstoffe wurden aufgenommen und die Vollsperrung der BAB 66 wurde durch die Feuerwehr Gelnhausen durchgeführt. Die Feuerwehr Wächtersbach war auch vor Ort, da es sich um vier Fahrspuren handelte und diese für den Bereich bis Gelnhausen Ost zuständig sind. Für die Landung des Rettungshubschraubers musste die A66 komplett gesperrt werden. Die Bergungsarbeiten dauerten zum Zeitpunkt der Berichterstattung (22.30 Uhr) noch an.

Fotos: Feuerwehr Gelnhausen

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2