Fruchtiges Genusserlebnis für die Bewohner*innen

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Ich habe so einen leckeren Erdbeerbecher einmal in der Eisdiele gegessen. Den habt ihr selbst gemacht?“, staunte ein Bewohner, als ihm Regina Pucher, Fachkraft für soziale Betreuung im Kreisruheheim Gelnhausen, am Nachmittag ein mit Früchten, Schokostreuseln, Waffeln und Sahne verziertes italienisches Eis servierte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

erdbeereneisbech.jpg
erdbeereneisbech1.jpg

Bereits am frühen Vormittag hatte Erika Schmehle, die ehrenamtlich für das Kreisruheheim tätig ist, den Mitarbeitenden der Gelnhäuser Einrichtung der Alten-und Pflegezentren des MKK (APZ MKK) die frisch gepflückten Erdbeeren gebracht. Pucher und ihre Kolleginnen Sigrid Castellanos und Natalie Just verarbeiteten die Früchte anschließend weiter. Da Castellanos Erdbeer-und Vanilleeis spendierte, bereiteten sie für die Bewohner*innen des Kreisruheheims nach dem Mittagessen spontan ein fruchtiges Genusserlebnis zu: „Wir sind dankbar, dass die Ehrenamtlichen unserer Einrichtung die Erdbeeren gespendet haben, so können wir den Bewohnern eine Freude machen“, dankte Just Schmehle für ihren Einsatz. Damit jeder der Bewohner*innen die schmackhafte Abkühlung genießen konnte, hatten die Betreuungskräfte der kreiseigenen Pflegeeinrichtung auch laktosefreie Eissorten verwendet. „Wir wurden richtig verwöhnt“, strahlte eine Bewohnerin und fühlte sich in Gedanken nach Italien versetzt.

Ehrenamtliche unterstützen die Pflege-und Betreuungskräfte der 12 kreiseigenen Pflegeeinrichtungen der APZ MKK in vielfältiger Weise. Ihre Aufgaben variieren von der Einzelbetreuung über die Gruppenaktivitäten bis hin zur Unterstützung bei der Vorbereitung von Festen und anderen Veranstaltungen. Betreuungskraft Castellanos: „Unsere Ehrenamtlichen gewährleisten eine Verbindung der Einrichtung ins örtliche Umfeld“.

Fotos: Frische Erdbeeren, Erdbeer- und Vanilleeis, Waffeln, Sahne und Schokostreusel: Aus diesen Zutaten bereiten die Betreuungskräfte Sigrid Castellanos und Regina Pucher und Natalie Just (von links nach rechts) Eisbecher für die Bewohner zu.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Es gibt keine verfügbaren Elektriker mehr? Falsch! Aufgrund einer Neugründung der XPILE Elektrotechnik GmbH haben wir gestandene Elektro-Monteure kurzfristig (ab 01.10.2021) für Sie zu Verfügung. Wir erledigen für Privat- und Businesskunden alles im Bereich Elektroinstallation, Smart-Building und Elektromobilität. Melden Sie sich gerne unter +49605149002650.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2