10. Röther Weihnachtsmarkt

Roth
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Längst zur Tradition geworden und nicht mehr aus dem Röther Veranstaltungskalender wegzudenken ist der kürzeste Weihnachtsmarkt der Region.

Anzeige
10257155 LinkBecker

Bereits zum zehnten Male öffnet der letzte Weihnachtsmarkt im Jahr am 22. Dezember im Gelnhäuser Stadtteil Roth auf dem Dorfplatz an der  Schule von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr seine Pforten. „Durch den Weihnachtsmarkt ist unsere Röther Vereinsgemeinschaft zusammengewachsen und hilft sich dabei gegenseitig. Ich danke allen Mitwirkenden und auch unseren Sponsoren für ihre Unterstützung. Bereits seit neun Jahren  hat die Firma Weber Bau die Kosten für das Kinderkarussell  übernommen. Und weil seit einem Jahr die Stadt Gelnhausen uns die Buden nicht mehr kostenlos zur Verfügung stellt, werden sie von Firma Lehnert finanziert“, informiert Carsten Günther, Vorsitzender des Röther Spaßvereins, der gemeinsam mit dem TV Roth und dem Fußballverein Melitia Roth den Weihnachtsmarkt organisiert.

Ab 17.00 Uhr haben RSV, TV Roth, Melitia Roth, DRK und JRK, Freiwillige Feuerwehr, Sängerlust Roth, Archiv- und Geschichtsverein Gelnhausen-Roth, Verein der Bienenzüchter, Sportgemeinschaft der Bogenschützen sowie Herzschule, Kindergarten und SPD  ihre Buden mit warmen oder kalten Getränken,  deftigen oder süßen Speisen für Besucher geöffnet. Direkt im Anschluss nach der offiziellen Eröffnung um 17.30 Uhr beginnt, nur ein paar Schritte entfernt, im „Kinzigtal“, dem Vereinsheim des TV Roth in der neuen Weinbergstr. 1a, das Kulturprogramm. Mit einer flotten Show zeigen um 18.00 Uhr die Röther Dancing Kids unter der Leitung von Sabine Karger ihr Können.  Weiter geht es um 18.30 Uhr mit einem gemeinsamen Vortrag des gemischten Chors der Sängerlust Roth  und Märchenerzählerin Claudia Raab vom Archiv-und Geschichtsverein. Hierbei ist Mitsingen ausdrücklich erwünscht. Um 19.00 Uhr  findet  auf dem Dorfplatz ein Konzert des Musikvereins statt. Danach zeigen  ab 19.30 Uhr  die Moving Artists, eine Artistik-Kindergruppe  unter der Leitung von Franz Grob, Jugendsozialarbeiter der Stadt Gelnhausen, mit  einer  spektakulären Feuer- und Artistik-Show ihr Können. Für einen gemütlichen Ausklang des Weihnachtsmarkts sorgt Entertainer Ulli Roth mit traditionellen und modernen Weihnachtsliedern.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner