Melodivas frohlockten mit weihnachtlichen Klängen

Großkrotzenburg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit dem Kanon „Jubilate Deo – Frohlocket dem Herrn“ zogen die Melodivas vom Volkschor 1945 Großkrotzenburg e.V. in das weihnachtlich geschmückte Evangelische Gemeindezentrum ein.

melodivasgrossk.jpg
melodivasgrossk1.jpg
melodivasgrossk2.jpg

Aufgrund der Renovierungsarbeiten in der katholischen Kirche mussten sie in diesem Jahr mit ihrem traditionellen Adventskonzert auf andere Räumlichkeiten ausweichen. Der katholische Pfarrer Christian Sack ließ es sich jedoch nicht nehmen, die Melodivas und das Publikum persönlich zu begrüßen. Im Namen der Melodivas begrüßte auch Silvia Feuerbaum die zahlreich erschienenen Besucher: „Wir freuen uns, dass Sie heute bei dem schlechten Wetter den Weg in das Evangelische Gemeindezentrum gefunden haben und heißen auch unseren Bürgermeister Thorsten Bauroth herzlich willkommen. Mit unseren Liedbeiträgen möchten wir nicht nur dem Herrn frohlocken, sondern auch unsere Gäste zum Mitsingen und Frohlocken animieren“. Das ist den Sängerinnen bestens gelungen. Unter der Leitung von Pavlina Georgiev präsentierten sie weihnachtliche Klänge und temperamentvolle Rhythmen. Hans-Jürgen Geist begleitete den Chor an der Gitarre und am Cajon. Mit ihrem einfühlsam vorgetragenen Solo „Träume unterm Weihnachtsbaum“ von Robert Stolz sorgte Pavlina Georgiev für besondere Weihnachtsstimmung im Saal. Von „Adeste fideles“ über „Heal the world“ bis hin zu „Winter Wonderland“ zeigten sich die Melodivas von ihrer besten Seite. Die spürbare Freude am gemeinsamen Singen schwappte auch auf die Besucher über, die bei den schwungvoll vorgetragenen Gospels eifrig mitklatschten. Der Wunsch nach einer Zugabe wurde durch „Let my light shine bright“ erfüllt. Das an diesem Tag zum Wetter passende Weihnachtslied „Leise rieselt der Schnee“ führte zum Schluss des gelungenen Konzertes Mitwirkende und Publikum zusammen. Anschließend lud der Chor zu einem gemütlichen Ausklang mit warmer Suppe ein. Auch die selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen fanden regen Anklang. Die Melodivas bedanken sich bei allen Besuchern, bei Pavlina Georgiev für ihre Solodarbietung, bei Hans-Jürgen Geist für die musikalische Begleitung sowie bei allen helfenden Händen. Besonders bedanken möchten wir uns auch bei Annette Berberich für die unkomplizierte Überlassung der Räumlichkeiten.

Jahresabschlussfeier

Nach dem erfolgreichen Adventskonzert trafen sich die Mitglieder des Volkschors 1945 Großkrotzenburg e.V. zur Jahresabschlussfeier im Restaurant Toscana. Roselinde Bergmann unterhielt die Gäste mit einem launig vorgetragenen Weihnachtsgedicht in hessischer Mundart. Nach dem Essen standen die Ehrungen für die langjährigen Mitglieder auf dem Programm – eingerahmt von musikalischen Darbietungen der Melodivas. Für 15-jährige Vereinszugehörigkeit ehrten Silvia Feuerbaum und Birgit Meironke die aktiven Sängerinnen Ute Dürscherl, Nicole Potthoff und Sonja Koch. Die aktive Sängerin und Vizedirigentin Katja Fleckenstein gehört bereits seit 40 Jahren dem Verein an. Sie konnte bei der Feier leider nicht anwesend sein und bekommt ihre Vereinsurkunde nachgereicht. Der harmonische Abend klang mit einem lustigen Schrottwichteln aus.

Melodivas suchen neue Sängerinnen

Beginnen Sie das Jahr 2018 mit einem neuen Hobby und singen Sie mit uns im Chor! Die Melodivas starten mit den Proben für ein neues Programm. Die erste Chorprobe im neuen Jahr findet am Montag, 15. Januar 2018 um 20.30 Uhr im Theodor-Pörtner-Haus statt. Unter anderem ist ein Projekt mit ABBA-Liedern geplant. Die Melodivas würden sich über Verstärkung sehr freuen. Schnuppern Sie einfach mal unverbindlich bei uns rein. Ein Vorsingen ist nicht erforderlich. Nähere Auskünfte erhalten Sie von Roselinde Bergmann, Telefon 06186 900003, oder Silvia Feuerbaum, Telefon 06186 8966 sowie im Internet unter www.melodivas.eu

Vorstandssitzung

Am Montag, 8. Januar 2018 trifft sich der erweiterte Vorstand zur Vorstandssitzung um 19.30 Uhr im Theodor-Pörtner-Haus. Auf dem Programm steht die Planung für das Jahr 2018. Wir bitten um pünktliches und möglichst vollzähliges Erscheinen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner