Peter Distler seit zehn Jahren ehrenamtlicher Schiedsmann

Großkrotzenburg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zehn Jahre schon beschäftigt sich Peter Distler mit den Angelegenheiten und Streitereien anderer Leute – nicht aus Neugier, sondern auf deren Wunsch und auf Anfrage.

peterdiestler.jpg

Er ist ehrenamtlicher Schiedsmann für die Gemeinde Großkrotzenburg. Distler wurde im Juni 2009 als stellvertretender Schiedsmann vereidigt und im Februar 2017 zum Schiedsmann ernannt. Am vergangenen Dienstag wurde ihm nun für dieses langjährige ehrenamtliche Engagement im Rahmen einer kleinen Feierstunde von der Direktorin des Amtsgerichts Hanau, Frau Gesine Wilke im Beisein von Bürgermeister Thorsten Bauroth eine Ehrenurkunde überreicht und sehr herzlich für sein Wirken gedankt.

„Es ist ein sehr wichtiges Ehrenamt“. Wir danken Ihnen für Ihren Einsatz besonders auch im Blick darauf, dass es zunehmend schwieriger wird, Schiedsfrauen und Schiedsmänner zu finden, die sich dieser anspruchsvollen Aufgabe stellen wollen. Sie entlasten die Gerichts-barkeit und stellen zwischen den streitenden Bürgern einen wirklich dauerhaften und dabei auch noch kostengünstigen Rechtsfrieden her, machte Bürgermeister Thorsten Bauroth deutlich.

Schiedspersonen schlichten und vermitteln zwischen den Parteien und unterstützen und entlasten damit die Gerichte. Sie werden in Hessen für die Dauer von fünf Jahren von den Gemeindevertretungen gewählt und von der Leitung des Amtsgerichts vereidigt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner