Kooperation: Evangelische Kirche beherbergt Kindergartengruppe

Großkrotzenburg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Als eine gelungene Kooperation ist die Zusammenarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde mit der Gemeinde Großkrotzenburg im Bereich der Kinderbetreuung zu bezeichnen.

kitabedrevngross.jpg

Seit dem 01.09.2019 hat die „Regenbogen“-Gruppe des Kinderhauses nämlich ihr vorübergehendes Zuhause in den Räumlichkeiten der Immanuel-Kirche gefunden.

Notwendig geworden war eine zusätzliche Kindergartengruppe, nachdem sowohl die räumlichen, als auch personellen Kapazitäten der bestehenden Kindergärten ausgeschöpft waren, gleichzeitig aber für das laufende Kindergartenjahr noch Anmeldungen vorlagen. Auf entsprechende Anfrage des Bürgermeisters zeigten sich Pfarrer Dr. Manuel Goldmann und der Kirchenvorstand sogleich mit dem Vorhaben, die notwendigen Räume für das aktuelle Kindergartenjahr zur Verfügung zu stellen, einverstanden. Schnell war ein Ortstermin im Beisein einer Vertreterin des Kreisjugend-amtes vereinbart und schon nach wenigen Abstimmungsgesprächen war man sich einig geworden.

Der Kindergartengruppe stehen seitdem in der Immanuel-Kirche neben einem Gruppen- und einem Schlafraum, auch Küche und Sanitärräume zur Mitbenutzung zur Verfügung und auch ein kleiner Außenbereich wurde geschaffen. Positive Rückmeldungen aus den Reihen der Eltern zeigen, dass die durch die Gemeinde Großkrotzenburg beschäftigten Erzieherinnen gute Arbeit leisten.

Bürgermeister Thorsten Bauroth bedankt sich im Namen der Gemeinde Großkrotzenburg ausdrücklich bei der Evangelischen Kirchengemeinde für diese unbürokratische Unterstützung und insbesondere für die Bereitschaft, erhebliche Einschränkungen in der ansonsten üblichen Nutzung der Immanuel-Kirche für die Gemeindearbeit vorübergehend auf sich zu nehmen, um so eine für die Kinder bestmögliche Übergangslösung zu schaffen. Ein schönes Beispiel dafür, was gemeinsam bewegt werden kann, wenn man die Lösung denkt und nicht das Problem.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS