Trotz Hygienevorschriften ein gelungener Nachmittag

Großkrotzenburg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am vergangenen Sonntag beteiligte sich das Großkrotzenburger Museum am "Main-Kinzig-Sommer 2020", der gemeinsamen Kampagne des Main-Kinzig-Kreis und der Spessart Tourismus und Marketing GmbH.

hygienemuseum.jpg
hygienemuseum1.jpg
hygienemuseum2.jpg

Im alten historischen Ortskern lebte die Vergangenheit wieder auf. Die Mitglieder des Geschichtsvereins hatten zu einem Nachmittag mit Aktionen eingeladen, und bereits um 14 Uhr konnten Vorsitzender Stefan Uchtmann und Museumsleiter Ralf Eltner eine stattliche Anzahl von Gästen begrüßen, darunter erfreulicherweise auch Familien mit Kindern. Kein Wunder, denn das Programm war auch auf Kinder und Jugendliche ausgerichtet. Unter dem Thema "Spuren in Ton" konnten Groß und Klein an einer aktiven Mitmachaktion teilnehmen und ihre Hand-und Fußabdrücke im feuchten Ton verewigen. Im Herbst, nach hoffentlich gut überstandener Corona Pandemie, liegen die liebevoll hergestellten Unikate zur Abholung bereit, nachdem sie perfekt gelungen aus dem Brennofen im Atelier der Großkrotzenburger Künstlerin Nirava Becker wieder aufgetaucht sind.

Erfreulichen Zuspruch fanden auch die angekündigten Führungen durch das römische und mittelalterliche Großkrotzenburg. Stefan Uchtmann und Ralf Eltner hatten viel Spannendes auf Lager und wussten die Gruppen gut zu unterhalten. Begleitet wurden die Rundgänge von einem Vindeliker in voller Ausrüstung. Ein Hauch römisches Ambiente wehte zusätzlich auf dem historischen Platz rund um das Museum. Eine Gruppe "echter Römer und Römerinnen" hatten hier ihr Feldlager aufgeschlagen und erklärten authentisch die Handhabung der Kettenhemden, Uniformen, Waffen und Werkzeuge der Auxilliarsoldaten, die einst im Großkrotzenburger Kastell stationiert waren. Der Geschichtsverein bedankt sich bei allen großen und kleinen Besuchern, bei allen aktiven Mitgliedern und ganz besonders bei der Römergruppe, welche unter dem Initiator und Mitglied Ralf Eltner schon seit beinahe 40 Jahren unsere Gemeinde bei zahlreichen Aktionstagen im In-und Ausland vertritt. Gemeinsam ist es trotz Einschränkungen gelungen, Geschichte spannend zu erleben an einem Nachmittag, der keine Langeweile aufkommen ließ.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner