Kaminbrand ging glimpflich aus

Großkrotzenburg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Was tun, wenn der Ofen nicht nur dort brennt, wo er brennen sollte, sondern der Kamin plötzlich Feuer fängt?

Anzeige
Anzeige
Anzeige

kaminbrandgrossk.jpg
kaminbrandgrossk1.jpg
kaminbrandgrossk2.jpg

Ganz wichtig sofort den Notruf 112 wählen. Dies war auch der erste Impuls der Bewohner eines Einfamilienhauses am Samstagvormittag gewesen.

Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde zunächst der Kamin mit einer Wärmebildkamera kontrolliert, um das Ausmaß festzustellen sowie zeitgleich der Brandschutz sichergestellt. Doch schnell kam Entwarnung. Nach dem Entfernen von Brandgut aus dem Ofen entwickelte sich der Kaminbrand zurück. Es ging keine Gefahr mehr vom Kaminbrand aus. Ein hinzugezogener Schornsteinfegermeister entschied sich dafür, den Kamin kontrolliert ausbrennen zu lassen. 

Hinweis: Kaminbrände entstehen durch anhaftenden Ruß, welcher sich irgendwann entzünden kann. Ursachen hierfür können unvollständige Verbrennung von Brandgut sein: Z.B., wenn nasses Brennholz oder ungeeignete Brennstoffe verheizt werden. Sie erkennen einen Kaminbrand, wenn beispielsweise dunkler Rauch aus dem Schornstein kommt oder es sogar zu Flammenbildung kommt. Ebenfalls kann es zu starkem Funkenflug kommen. Hohe Außentemperaturen an den Kaminwangen können ebenfalls ein Indiz dafür sein. Ganz wichtig: Ein Kamin- bzw. Schornsteinbrand darf niemals mit Wasser abgelöscht werden. Bitte verständigen Sie umgehend den Notruf 112.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

Partner von MKK-Jobs.de

 

landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige