Gründau: 24-Jähriger skandiert rechtsradikale Sprüche

Lieblos
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Zeuge meldete am frühen Donnerstag, gegen 0.30 Uhr, eine Ruhestörung auf einem Tankstellengelände in der Leipziger Straße in Lieblos. Aus einer Personengruppe heraus soll ein Mann rechtsradikale Sprüche gerufen haben. Polizeibeamte nahmen kurz darauf einen 24-Jährigen vorläufig fest. Der Verdächtige aus Gründau stand offensichtlich unter Alkoholeinfluss; das Alco-Testgerät zeigte fast 2 Promille an.

Auf der Wache musste er daher eine Blutprobe abgeben. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde der 24-Jährige entlassen.

Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren wegen Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen zu.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!