Die Harmonie Lieblos hat sich früh dafür entschieden, aktiv zu bleiben - selbstverständlich immer im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Das war anfangs nur durch viele zusätzliche Stunden von Chorleiter Peter Grimm gemeinsam mit seiner Tochter im sogenannten „Homeoffice“ möglich. Die beiden haben die einzelnen Stimmen der angedachten Lieder eingesungen und diese dann den Harmonie-Aktiven zum Lernen zur Verfügung gestellt.

Nach dieser ersten Phase konnte – immer den Vorgaben entsprechend – wieder geprobt werden. Die Vereinsverantwortlichen mit ihrem Vorsitzenden Matthias Würfl mussten allerdings feststellen, dass diesen Weg nur etwa die Hälfte der Aktiven mitgehen können. Trotzdem soll das Ergebnis des Engagements der Öffentlichkeit am Samstag, 26. September, ab 18 Uhr bei einem Open-Air-Konzert im Innenhof von Bauer Würfl in Lieblos präsentiert werden.

Matthias Würfl: „Es werden keine Ehrenkarten vergeben und es wird auch kein Eintritt erhoben. Trotzdem erhoffen wir uns Spenden, die in dieser schwierigen Zeit ohne sonstige Veranstaltungseinnahmen unser Überleben erleichtern würden.“ Es werden Tische quer zum Bühnenbereich aufgestellt, natürlich nur mit einer einseitigen Bestuhlung. So hat jeder Gast optimalen Blick und die Abstände können auch gewahrt werden. Um notwendige Registrierungspflicht im Eingangsbereich zu umgehen, ist es empfehlenswert, sich vorher auf der Vereins-Website http://www.harmonielieblos.de anzumelden – selbstverständlich unverbindlich. Dadurch genügt beim Besuch des Konzertes ein einfaches Abhaken in der Liste am Eingang.  Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2