"Worscht und Dorscht" macht sich für Weihnachtsmarkt bereit

Niedergründau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Spaßgruppe "Worscht und Dorscht" aus Niedergründau freut sich schon auf die nächste Auflage des Niedergründauer Weihnachtsmarkts am 30. November.

worschtdorscht.jpg

Nachdem sie im letzten Jahr bereits erfolgreich mit ihrer Kartoffelsuppe aus dem historischen Kessel und ihrem selbstgemachten Apfelwein daran teilgenommen haben, waren sie in diesem Jahr schon fleißig und haben an drei Tagen Äpfel in der Gemarkung Gründau gesammelt und innerhalb zwei Tagen die Äpfel sortiert, gewaschen, in einer Obstmühle zerkleinert und anschließend leckeren Most daraus gepresst. Nun darf der Saft zu leckerem Apfelwein reifen und das Endprodukt kann dann auf dem Niedergründauer Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz gekostet werden. Dort wo der Schornstein des Kessels raucht, findet man die Gruppe "Worscht und Dorscht".

Für Kinder und Autofahrer gibt es leckeren selbstgemachten Apfelsaft. Wenn man an dem Stand zum Essen und Trinken verweilt, kann man außerdem bei einem Gewinnspiel tolle Preise abräumen. "Worscht und Dorscht" ist eine Gruppe von Erwachsenen und deren Kinder, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, verschiedene Wurstsorten wie zum Beispiel Fleischwurst, Presskopp oder Bratwürstchen von regionalen oder auch überregionalen Metzgereien blind zu verkosten, um anschließend per Punktevergabe die Siegerwurst zu ermitteln. Eine sehr interessante und spaßige Angelegenheit, die mit einem Wanderpokal am Ende des jeweiligen Abends prämiert wird.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner