Freude allenthalben herrschte auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Bartclubs Steinau-Gründau, die – schon traditionell - wiederum in den Räumlichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr Lieblos ausgerichtet wurde.

Der Friedhof ist ein Ort, an dem man zur Ruhe und zur Besinnung kommt. Zum Gedenken an die Verstorbenen werden Grabstellen mit oft aufopferungsvoller Hingabe gepflegt.

Gerald Helfrich (Parteilos) bleibt Bürgermeister der Gemeinde Gründau. Trotz insgesamt fünf Kandidaten setzte sich der 53-Jährige im ersten Wahlgang mit 50,91 Prozent durch und geht damit am 1. Juli in seine zweite Amtszeit. „Ich bin völlig geflasht, damit hatte ich nicht gerechnet“, sprang Helfrich mit seiner Frau Heidi um die Wette, als das Endergebnis auf der großen Leinwand im Bürgerhaus Lieblos aufleuchtete.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner