Die Narren werden bald wieder losgelassen

Gründau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Fastnachtsauftakt rückt näher, und die vier Gründauer Karnevalsorganisationen schicken sich auch in diesem Jahr an, das Rathaus zu stürmen.

Im letzten Jahr hatten sich Läiwelser, Schiwwerberger, Meddel-Grenner-Quadrat und Breitenborner Vereinsgemeinschaft darauf verständigt, die Rathausstürmung grundsätzlich an Wochenenden zu veranstalten. Daher stürmen die Gründauer Narren das Rathaus gemeinsam am Samstag, den 16. November 2019 um 13:11 Uhr. Die fröhliche Stürmung als Auftakt der närrischen Zeit wird in aller Öffentlichkeit ausgetragen. Alle Gründauerinnen und Gründauer sowie Gäste sind herzlich eingeladen, dem traditionell inszenierten närrischen Spektakel beizuwohnen und mitzufeiern. Die symbolische Übergabe der Gemeindekasse und des Schlüssels erfolgt durch Bürgermeister Gerald Helfrich im Rathaus.

Ab 12 Uhr trifft sich das närrische Volk auf dem Platz vor dem Rathaus und kann sich bei Getränken und Grillwürstchen sowie Musik auf das Spektakel einstimmen. Denn die Narren wollen mit der Besetzung des ehrwürdigen Amtsgebäudes zugleich die „Regierungsgewalt“ über die Gemeinde Gründau sowie ihre Bürgerinnen und Bürger für die fünfte Jahreszeit übernehmen, müssen aber mit der heftigen Gegenwehr durch Bürgermeister Gerald Helfrich und den Gemeindevorstand rechnen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner