falentwicklgruendau.jpg

Das bedeutet, dass 2 von 3 Straftaten durch die Ermittler aufgeklärt werden konnten. Auch für die Gemeinde Gründau liegen nun die aktuellen Zahlen vor. Die Zahl der erfassten Fälle ist gegenüber dem Vorjahr um knapp 8 Prozent gesunken. Die Gesamtzahl der zur Anzeige gebrachten Straftaten liegt bei 444 Delikten gegenüber 481 Fällen in 2018. Die Aufklärungsquote ist mit rund 63 Prozent weiterhin auf einem hohen Niveau.

Im Jahr 2019 dominierten wiederum die sogenannten Eigentumsdelikte die Gründauer Kriminalstatistik. Die Gründauer Geschäftswelt konnte mit 62 zur Anzeige gebrachten Ladendiebstählen einen Anstieg dieser Vergehen im Jahr 2019 im Gegensatz zu 56 Fällen in 2018 vermerken. „Nach wie vor gilt: Gib der Kriminalität keine Chance! Eine gute Prävention ist daher außerordentlich wichtig.“ bilanzierte Bürgermeister Gerald Helfrich bei Vorlage der Statistik. Die Weichen hierfür sieht er mit Blick auf bereits in der Vergangenheit durchgeführte Aufklärungsveranstaltungen mit der Polizei Hessen gestellt.

Alle Zahlen im Detail finden sie auf www.gruendau.de in der Rubrik „Aktuelles“ zum Nachlesen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner