Kinder aus Zuwandererfamilien lernen schwimmen

Gründau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Schwimmkurs für Kinder aus Zuwandererfamilien aus Gründau hat in den zurückliegenden Herbstferien im Hallenbad Gelnhausen stattgefunden.

zuwanderergeudna.jpg

An insgesamt acht Kurstagen erlernten die fünf Jungen und drei Mädchen im Alter von 7 – 10 Jahren die Grundzüge des Schwimmens. Alle waren eifrig und mit voller Begeisterung im Wasser dabei, so dass am Ende sogar sechs von ihnen ihr erstes Schwimmabzeichen in Empfang nehmen konnten. Die zwei jüngsten Teilnehmer erhielten eine kleine Auszeichnung für ihre Teilnahme.

Initiiert wurde der Schwimmkurs aus einer Kooperation der Flüchtlingshilfe Gründau, dem Malteser Hilfsdienst (Übernahme des Fahrdienstes) und durch Sportcoach Brigitte Senftleben aus Mittel-Gründau. Sie begleitete die Kinder an allen Kurstagen ins Hallenbad. Die Kursleitung im Bad lag in den Händen von Schwimmlehrerin Stefanie von der Schwimmschule des SV Gelnhausen.

Trotz aller Herausforderungen mit Organisation und der zu beachtenden Corona-Auflagen hat sich der Aufwand am Ende gelohnt. „Schwimmen lernen im Kindesalter ist einfach unverzichtbar und der Spaß mit den Kindern entschädigt für vieles“, bilanzierte Brigitte Senftleben abschließend.

Foto: Stolz auf den absolvierten Schwimmkurs im Hallenbad Gelnhausen, die Kinder aus den Gründauer Zuwandererfamilien.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2