A45/Hammersbach: Tödlicher Verkehrsunfall

Hammersbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Autofahrer ist Donnerstagmorgen auf der Bundesautobahn 45 in Fahrtrichtung Gießen zwischen den Anschlussstellen Hammersbach und Altenstadt tödlich verunglückt. Aus bisher ungeklärter Ursache ist der Volkswagenfahrer gegen 6.40 Uhr mit einem vorausfahrenden Fahrzeuggespann (Zugmaschine mit Sattelauflieger aus Österreich) kollidiert. Der Autofahrer verstarb noch an der Unfallstelle, der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Die zuständige Staatsanwaltschaft Gießen ordnete die Sicherstellung des Pkw und des Sattelaufliegers an und beauftragte einen Gutachter mit der Unfallrekonstruktion. Durch die Besatzung des angeforderten Polizeihubschraubers wurden Luftaufnahmen gefertigt. Die Bundesautobahn 45 musste für die Dauer der Bergungsarbeiten bis circa 10.45 Uhr voll gesperrt werden.

Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Autobahnpolizei in Langenselbold unter der Rufnummer 06183 91155-0 in Verbindung zu setzen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner