Vollsperrung zwischen Hammersbach und Nidderau

Marköbel
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Aller Voraussicht nach ab Montag, den 08.10.2018 starten die Bauarbeiten zur Deckenerneuerung der L 3009 zwischen Nidderau/Ostheim und Hammersbach/Marköbel. Bei der Abwicklung und Festlegung der Bauzeit kann damit die erfahrungsgemäß verkehrsärmere Zeit während der hessischen Herbstferien in vollem Umfang ausgenutzt werden.

vollsperrunghammerostheim.jpg

Die Fahrbahndecke der L 3009 weist verschiedene Fahrbahnschäden auf. Aufgrund dessen wird nun im Zuge der Bauarbeiten die Fahrbahndecke auf einem rund 0,9 km langen Streckenabschnitt zwischen Nidderau/ Ostheim und Hammersbach/ Marköbel erneuert. Dazu wird die vorhandene Deckschicht rund 4 cm tief abgefräst und anschließend wieder neu aufgebracht.

Infolge der geringen Fahrbahnbreite der Landesstraße ist zur Durchführung der Arbeiten eine Vollsperrung der L 3009 unerlässlich. Die Verkehrsteilnehmer werden von Nidderau/ Ostheim kommend über die L 3347 und B 45 nach Bruchköbel, dann über die L 3195 nach Neuberg/ Rüdigheim und von dort weiter nach Hammersbach/ Marköbel umgeleitet. Für die Gegenrichtung erfolgt die Umleitung analog.

Sofern die Arbeiten wie geplant durchgeführt werden können, ist die Landesstraße ab Mitte Oktober 2018 wieder uneingeschränkt befahrbar.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner