Das Hanauer Seniorenbüro hat von der Primus-Linie ein Schiff gechartert, das am Donnerstag, 9. Mai, sowohl mobile Interessenten, als auch solche, die auf einen Rollator oder Rollstuhl angewiesen sind, nach Seligenstadt und wieder zurück bringen wird.

"Der Main-Kinzig-Kreis unterschätzt eindeutig die Leistungsfähigkeit der Arbeitsagentur und der Stadt Hanau. Anders lassen sich die Anmerkungen der Ersten Kreisbeigeordneten Susanne Simmler (SPD) zur geplanten gemeinsamen Einrichtung nicht erklären," nimmt Bürgermeister Axel Weiss-Thiel (SPD) die jüngsten Äußerungen des Kreises für eine deutliche Klarstellung zum Anlass.

77 Familientagesbetreuungspersonen haben jetzt aus der Hand von Bürgermeister Axel Weiss-Thiel ein Zertifikat erhalten, dass ihre Fortbildung und Qualifizierung durch das Bundesprogramm Kindertagespflege "Weil die Kleinsten große Nähe brauchen" bestätigt.