Die Grünen Hanau gratulieren herzlich dem Verein „Menschen für Hanau“ zur Förderung für ehrenamtliche Arbeit durch die hessische Landesregierung.

Die Ermittler vom Hanauer Betrugskommissariat bitten Zeugen, denen am Dienstagmittag in der Jahnstraße in Hanau ein auffällig kleiner Mann (1,50 Meter) mittleren Alters mit lichten, zurückgekämmten, schwarzen Haaren aufgefallen ist, sich auf der Kripo-Hotline 06181 100-123 zu melden. Der mit einem hellen Anzug bekleidete Passant trug ein Goldarmband und eine auffällige Hornbrille.

Für eine hohe Impf-Priorisierung der Feuerwehrkräfte setzt sich Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky ein und schließt sich damit einer Forderung des hessischen Landesfeuerwehrverbandes an. "Während die Rettungsdienste sinnvollerweise bereits in weiten Teilen Impfschutz genießen, sorgt die fehlende Vorrangbehandlung bei den Wehrleuten nicht nur für ein erhöhtes Gesundheitsrisiko, sondern auch für wachsenden Unmut über die fehlende Wertschätzung ihrer Arbeit", kann der OB nach eigenen Worten den Ärger darüber bestens nachvollziehen.

Anlässlich des Welttags der Erde am 22. April weist die Stabsstelle Nachhaltige Strategien darauf hin, dass auf der Seite www.klima.hanau.de der Zugang zum Entsiegelungskataster der Stadt Hanau zu finden ist.

Während Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler weiter konzentriert daran arbeiten, Wege zu finden, um Corona zu kontrollieren, herrscht Einigkeit darüber, dass alle helfen können, das Infektionsgeschehen zu verlangsamen. „Die Strategien sind bekannt“, so Uwe Niemeyer und Sven Holzschuh vom Hanauer Hygiene-Team: „Es gilt jetzt, die Abstands- und Hygieneregeln zu beherzigen, Kontakte zu vermeiden und sich testen und impfen zu lassen."

"Wir, die Hanauer Wählergemeinschaft WSH - WIR SIND HANAU - fordern den Fraktionsvorsitzenden der Republikaner in der Hanauer Stadtverordnetenversammlung, Bert-Rüdiger Förster, zum Verzicht des Amtes des Alterspräsidenten auf", heißt es in einer Pressemitteilung.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Es gibt keine verfügbaren Elektriker mehr? Falsch! Aufgrund einer Neugründung der XPILE Elektrotechnik GmbH haben wir gestandene Elektro-Monteure kurzfristig (ab 01.10.2021) für Sie zu Verfügung. Wir erledigen für Privat- und Businesskunden alles im Bereich Elektroinstallation, Smart-Building und Elektromobilität. Melden Sie sich gerne unter +49605149002650.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2