Europäische Delegation der Hola-Partnerschulen

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Rund 30 Delegierte der europäischen Partnerschulen der Hohen Landesschule (Hola) begrüßte Bürgermeister Axel Weiss-Thiel jetzt im Kulturforum der Stadt Hanau.

Anzeige
Auris Hybrid Preisvorteil online 002

europadelehola.jpg

Die Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte aus Frankreich, Spanien, Portugal und Polen sowie ihre deutschen Gastgeber haben im Rahmen des von der EU geförderten Bildungsprogramms Erasmus + über mehrere Jahre an einem Projekt gearbeitet, das nun in Hanau seinen krönenden Abschluss fand.

"Beziehungen und Freundschaften zu Menschen aus anderen Ländern sind uns in Hanau sehr wichtig!", sagte Weiss-Thiel. "Deshalb wir auch Partnerstädte in alle Welt, sogar in Japan und China." Die Erfolgsgeschichte Hanaus sei zum großen Teil von Einwanderern geprägt worden", erinnerte der Bürgermeister. "Die Neustadt wurde von Religionsflüchtlingen aus den Niederlanden und Wallonien gegründet. Sie belebten die Wirtschaft und das Kunsthandwerk und legten den Grundstein für viele große Unternehmen, die inzwischen weltweit agieren." Weiss-Thiel lobte die Bemühungen der EU Freundschaften und den Austausch zwischen jungen Europäern zu fördern: "Es ist eine große Errungenschaft, dass wir hier in Frieden und Partnerschaft gemeinsam stehen. Ich hoffe, dass Sie diesen Gedanken an grenzübergreifende Freundschaft mit nach Hause nehmen."

Die Hola nimmt seit 1999 an den von der EU geförderten Bildungsprogrammen (einst Comenius, jetzt Erasmus+) teil. Ihre langjährigen Partner sind Schulen in Nimes (Frankreich, und in Valencia (Spanien). Als Partner zum aktuellen Projekt hinzugekommen sind zudem eine Schule aus Viseu (Portugal) und Gdansk (Polen). Seit 2015 hatten die jungen Europäer gemeinsam an einem Projekt über Produktentwicklung, -design und -vermarktung gearbeitet, in dessen Rahmen sie Blue-Tooth-Ohrhörer mit auswechselbaren Designs entwarfen. Delegationen aus allen Partnerschulen sind nun vom 4-10. März an der Hohen Landesschule zu Gast, um den Abschluss des Projekts zu feiern.

Foto: Bürgermeister Axel Weiss-Thiel begrüßte Schüler/innen und Lehrkräfte aus fünf europäischen Ländern im Forum Hanau.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigeherbstmessethermosun

Anzeigewerbung vorsprung1 300x250px

Anzeigematthiaspfeifer

Anzeigecarmen broenner10092018

AnzeigeWerbung Benzing

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner