Hanau: Vier Verletzte bei Busunfall

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Vier Leichtverletzte ist die Bilanz eines Unfalls an der Kreuzung Otto-Wels-Straße / Wilhelmstraße in Hanau, der sich am Samstagnachmittag ereignete. Ein Linienbus der Hanauer Verkehrsbetriebe befuhr um 16.55Uhr die Lamboystraße und wollte die Kreuzung bei "Grünlicht" in Richtung Wilhelmstraße passieren.

Anzeige
Banner Auris 002

Zeugenhinweisen zufolge betrat ein Fußgänger bei "Rotlicht" die Fahrbahn, worauf der Busfahrer eine Vollbremsung einleitete. Zwischen Bus und Fußgänger kam es zu keiner Berührung. Beim mutmaßlich unter Alkoholeinfluss stehenden 55-jährigen Fußgänger wurde eine Blutprobe genommen. Die 19-, 22-, 48- und 55-jährigen Fahrgäste wurden ambulant ärztlich versorgt. 

Unfallzeugen melden sich bitte bei der Polizeistation Hanau I unter 06181/100-611.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner